Kulturelle Bildung

Neben dem Erlernen der Sprache ist gesellschaftliche Beteiligung sehr wichtig und gut, um die neue Heimat kennenzulernen und in die Gemeinschaft vor Ort hineinzuwachsen. Bei Veranstaltungen im Ort oder der Arbeit in Vereinen – ob im Sport, beim Handarbeiten oder auf dem Schulfest – können sich Menschen zwanglos begegnen. Sie können sich über gemeinsame Interessen unterhalten, ihre Unterschiede kennenlernen, sich gegenseitig unterstützen oder einfach Spaß haben.

zurück

Gefördert von...